In diesem Beitrag spreche ich über den enorm wichtigen Faktor der Selbstliebe, der dich deine körperlichen Ziele erreichen lässt, oder der dich daran hindert, sie auf lange Sicht zu erreichen.

WIE du genug Selbstliebe für dich entwickeln kannst, um endlich deine Figur-Ziele zu erreichen, erfährst du hier in diesem Beitrag…

Wenn dich das interessiert, dann bleib dran…

Gehst du häufig über deine Kräfte und dein Wohlbefinden hinaus, wenn du etwas für deine Figur tun willst? Indem du dich z.B. beim Sport, oder bei der Ernährung zu etwas zwingst, womit du dich nicht wohl fühlst, aber trotzdem weiter machst und dich quälst?

Warum viele ihre Figur-Ziele nicht erreichen, liegt unter anderem daran, dass sie meinen dies durch harte Disziplin tun zu müssen. Möglich ist das. Aber häufig auf Kosten des eigenen Wohlbefindens, der eigenen Gesundheit… und auch von hervorragenden und nachhaltigen Ergebnissen. Und außerdem können viele das nicht ein Leben lang so durchziehen.

Du kennst es bestimmt selber, dass du Dinge angefangen hast und sie dann irgendwann wieder hast fallen lassen. Und der Grund dafür war sicher der, dass du dich damit nicht wohl gefühlt hast.

Wenn du aber etwas gerne tust, dann bist du in der Position nicht von Disziplin abhängig zu sein und in der Lage dich liebevoll um dich selbst zu kümmern. Und damit erreichst du mehr, als mit Härte.

Deine Lösung:

Hör auf dich zu Maßnahmen zu zwingen, die deinen Körper quälen und liebe dich selber so weit, dass du isst, wenn du hunger hast.. das du aufhörst beim Sport, wenn du an deine Grenzen gekommen bist, anstatt trotzdem weiter zu machen. Und fang wieder an auf deinen Körper und deine Bedürfnisse zu hören und diese wieder wertzuschätzen …sonst wirst du nichts lange durchhalten, dabei schnell altern und ausbrennen. 

Merke: Wenn du dich selber liebst, wirst du automatisch Dinge tun, die für dich gut sind. Und DIE Dinge, die nicht gut für dich sind, meiden. Es fällt dir dann viel leichter die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, die deine ganze Schönheit unterstützen.

Mit Selbstliebe leichter zur Traum-Figur-

Hier meine 5 Tipps, die dir helfen werden, dich wieder liebevoller um dich zu kümmern und damit leichter deine Figur-Ziele zu erreichen:

Selbstliebe Tipp Nr. 1:

Wähle Maßnahmen für deine Figur, die dir gefallen und nicht, weil sie gerade im Trend sind, oder weil das jeder so macht.

Z.B. eine Sportart und eine Ernährung, die dir zusagen.

Wenn du Dinge tust, die dir Freude bereiten, die leicht sind, die schön sind.. dann kann es erst fester und regelmäßiger Bestandteil in deinem Lebensstil werden.

Selbstliebe Tipp Nr.2:

Spüre immer häufiger in die Signale deines Körper hinein und geh immer nur bis zu dem Punkt, wo es sich noch gut anfühlt.

Egal was du für deine Figur tust… Hör auf, wenn du nicht mehr kannst, k.o. bist oder du dich zwingen müsstest.

Wer sich selber liebt, der macht keine ungesunden Hungerkuren, oder mutet sich stillose Trend-Diäten zu.. der quält sich nicht mit hartem verausgabendem Sport bis zur Erschöpfung… sondern der legt sich einen schönen, aber effektiven Lebensstil zu, der ihm gut tut..

Tipp Nr.3:

Versuche  immer häufiger wahr zunehmen, was du im Moment wirklich brauchst und willst und versuche dir diese Bedürfnisse dann auch zu erfüllen.

?Wenn du Hunger hast, iss.

?Wenn du müde bist, zieh dich zurück oder schlaf.

?Wenn du gestresst bist, gönn dir Pausen.

Du musst es damit ja nicht übertreiben, aber wegdrücken darfst du sie auch nicht mehr.

Wer Achtung vor sich hat, tut seinem Körper Gutes und achtet seine Grenzen und Kapazitäten.

Liebe deinen Körper, genieß das Essen.. das Leben… und dich selbst.

Alles was gegen deine natürlichen Bedürfnisse geht, tut dir nicht gut und das hältst du dann auch nicht lange durch, weil dein Körper und deine Psyche sich dagegen wehren werden.

Tipp Nr.4:

Wähle Einfachheit im Alltag und in deinen Maßnahmen.
Denn auch dann ist Disziplin kaum nötig.

Wenn du einen schönen Körper haben willst, in dem du dich wohl fühlst, dann erreichst du das nur, wenn du dich beständig liebevoll um dich kümmerst. Das geht am einfachsten über EINFACHHEIT in allen Dingen, statt über Disziplin.

Tipp Nr. 5:

Geh das Körper-Thema locker an, statt verbissen.

Wenn du mal was verpasst, ausgelassen, vergessen oder was auch immer hast.. dann ist das nicht schlimm, sondern gut.

Dein Körper weiß was er braucht und wann, und wann nicht.

Fanatismus, Verbissenheit und Druck geht gegen dich und deinen Körper und erschwert dir dieses Thema nur.

Indem du dir also einen schönen und einfachen lebensstil gönnst, wird Selbstliebe ein fester Bestandteil in deinem Alltag werden, die dir leichtere und nachhaltigere Ergebnisse bei deiner Figur ermöglicht und das auf einem sehr viel schönerem Wege 🙂

Gönn dir doch endlich mal einen schönen Lebensstil. Liebe dich so sehr, dass du dir das selbst ermöglichst. Kümmere dich um dich und erreiche so deine körperlichen Ziele. Du betreibst schon viel zu lange Körperverletzung, weil du GEGEN dich arbeitest. Arbeite ab heute aktiv mit aktiver Selbstliebe.

Selbstliebe ermöglicht es dir deine Ziele endlich zu erreichen.. weil sie dich in eine natürliche Selbstverantwortung bringt, die dir gut tut, die nicht schwer für dich ist und mit der du dich beständig um dich kümmern kannst.

Alles was nachhaltig und angenehm zum Ziel führt ist letztendlich darauf zurückzuführen.

Hat dir mein Beitrag zum Thema Selbstliebe und Figur gefallen? Dann like ihn, klick auf abonnieren, teile ihn auf social Media und hinterlass deinen Kommentar.

Klick auch unbedingt auf den Link unter diesem Video, komm in mein kostenfreies Training und erfahre, wie du dir mit Hilfe meines 5-Säulen Fahrplans zur weiblichen Idealfigur auf gesunde und schöne Weise, DEN weiblichen und schönen Körper kreierst, den du schon immer haben wolltest.

Mich interessiert:

Wann gehst du für deine Figur-Ziele über deine Grenzen, obwohl es sich längst nicht mehr gut anfühlt?
Und in welchem Bereich deines Alltags möchtest du mehr Platz für aktive Selbstliebe machen?“ Hinterlass uns deinen ehrlichen Kommentar dazu… !

JEDE von euch wundervollen Frauen verdient einen Körper und einen Lifestyle, den sie liebt… Sie muss ihn sich NUR noch holen !

Bleib am Ball… aber tu dir Gutes… und bekomme dadurch nebenbei eine rundum schöne Figur.. Und zwar die, die du schon immer haben wolltest.

Vielen Dank für deine Zeit.. und bis zum nächsten Mal 🙂

Pinne diesen Beitrag auf Pinterest!


Leave a Reply

Your email address will not be published.

*