In diesem Beitrag erfährst du die 2 großen Gründe, warum abnehmen mit Sport bei dir nicht klappt… und womit es stattdessen funktioniert. Wenn dich das interessiert, dann bleib die nächsten Minuten dran…

Abnehmen mit Sport hat bei dir auch nicht geklappt? Kein Wunder… Ganz viele stürzen sich nach Neujahr mit guten Vorsätzen für eine schönere Figur auf gesündere Ernährung und Sport und stellen ein paar Wochen und Monate später frustriert fest, dass sie immer noch keine Ergebnisse, Bzw. nur kaum welche erreicht haben…

Vielleicht hast du dir ja auch vorgenommen, dass du mit deinem neuen Sportprogramm abnimmst und endlich eine schönere Figur bekommst. Und die Enttäuschung kommt so langsam hoch.. Der Spaß und die Anfangsmotivation sind auch schon weg und so geht es ganz vielen.

Entweder joggst du regelmäßig, oder hast dich im Fitnessstudio angemeldet, besuchst Kurse… Du hast voller Elan begonnen und jetzt nach einigen Wochen ist immer noch keine wirkliche Veränderung sichtbar und du bist gefrustet. Weil deine feste Überzeugung die ist, das abnehmen mit sport geht.. so denken viele.

Der Fehler daran ist folgender: Du machst den Fehler, dass du mit der falschen Maßnahme abnehmen willst. Du willst mit Sport abnehmen. Sport kommt beim Thema abnehmen aber erst an 4., oder 5. Stelle… Hör auf disziplinierten, harten oder erschöpfenden Sport zu betreiben und konzentriere dich in 1. Linie auf eine alltagstaugliche und schöne Ernährung und kümmer dich auf einfache Weise innerlich um die Pflege deines Körpergewebes. Beides wird dich in deinen Zielen stark unterstützen 🙂 Sonst wirst du weiterhin jedes Jahr aufs neue “probieren” abzunehmen und es doch nie schaffen.

Hier die 2 großen Gründe, warum du trotz Sport nicht abnimmst:

Grund Nr. 1, warum abnehmen mit Sport nicht funktioniert:

Die Ursache, warum du übergewichtig bist, ist nicht die, dass du keinen Sport gemacht hast… sondern weil deine körperlichen Systeme aus dem Ruder gelaufen sind. Logisch, dass du diese wieder ins Gleichgewicht bringen musst. Und da Sport das nicht leisten kann und er für eine schöne Figur erst an hinterer Stelle kommt, nimmst du mit Sport auch nicht ab.

Grund Nr. 2, warum abnehmen mit Sport nicht funktioniert:

Du machst uneffektiven Sport, der nicht MIT deinem Körper arbeitet, sondern GEGEN ihn…!

Du verfolgst beim Sport also das falsche Ziel. Gesundheitsorientierter Sport hat das Ziel deine körperlichen funktionen zu verbessern, sodass dein Körper entstresst wird und sich optimal aufbauen kann. Das tun aber die wenigsten. Die meisten wollen “Fett verbrennen” und stürzen sich also in harte Workouts, die den Körper stressen und erschöpfen und letztendlich nur noch mehr schwächen und aus dem Gleichgewicht bringen. Auch hier ist logisch, dass das dein Ziel durch Sport abzunehmen, nicht berücksichtigt.

Wenn du bereit bist, mit harter disziplin, schweißtreibend jeden Tag bzw. SEHR regelmäßig und das viele Monate am Stück mit Sport abzunehmen, dann wirst du ein paar Ergebnisse bekommen. Aber sein wir doch mal ehrlich: Das halten die wenigsten durch (gott sei dank :), weil es zu anstrengend ist, harte Disziplin erfordert und du irgendwann keinen Bock mehr darauf haben wirst. Diesen Weg zu gehen bedeutet; unterdurchschnittliche Ergebnisse auf Kosten deiner Gesundheit zu bekommen, früh zu altern und evtl. etwas schlanker als vorher zu sein, aber nackt nicht wirklich gut auszusehen…

Deine Lösung dafür:

Indem du aufhörst deine Zeit, deine Kraft und deine Schönheit mit uneffektivem Sport beim Thema abnehmen zu vergeuden und stattdessen mit Hilfe des 5-Säulen-Fahrplans zur weiblichen Idealfigur, anfängst dein Gewebe VON INNEN zu pflegen, sodass dein Körper endlich in sein Idealgewicht kommen kann und du dann nur noch mit ein paar wirklich effektiven und vorteilbringenden Sportübungen deine Körperformen perfekt herausarbeitest, wirst du schlank werden, dabei nackt gut aussehen und ganz wichtig: es auch lange bleiben… 

Hat dir mein Beitrag zu diesem Thema gefallen? Dann like ihn, teile ihn, abonniere und trag dich für mein kostenfreies Training für eine rundum schöne Figur ein.

Trag dich unter diesem Beitrag dafür ein !

Etwas zu wissen, ohne in Aktion zu treten, ist wertlos! Deshalb, lass uns den Fokus nun auf DICH richten.. schreib in die Kommentare:

Welchen Sport hast du bislang erfolglos zum Abnehmen ausprobiert und wie lang hast du das durchziehen können? Und was möchtest du nun anders machen?

Hinterlass deinen Kommentar, damit andere teilhaben können…

Vielen Dank für deine Zeit und bis bald 🙂

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann pinne ihn auf Pinterest:


Leave a Reply

Your email address will not be published.

*